Skip to main content

Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank

484,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 19, 2019 2:31 pm
Temperaturzonen2
Temperaturspanne+7°C bis +18° °C
Fassungsvermögen21 Flaschen
Ablagefächer4
Schalleistung45 dB
Stromverbrauch168 kWh
EnergieeffizienzklasseB
Aktivkohlefilter-
Aktives Heizelement-
Schloss-

Gesamtbewertung

86%

"Von außen bedienbares Touch Panel und ohne Kompressor auskommender, moderner Weinkühler"

Temperaturgenauigkeit
95%
Funktionsumfang
70%
Design & Verarbeitung
88%
Lautstärke & Vibration
85%
Preis-Leistungs-Verhältnis
92%

Der Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank im Test

Ein Weinkühlschrank muss nicht groß sein, um elegant auszusehen und 21 Weinflaschen professionell zu kühlen. Der Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank ist so ein Kandidat, denn der kompakte Weinkühler kommt im schicken Design daher und verfügt des weiteren über 2 unabhängig voneinander temperierbare Kühlzonen für Weiß- und Rotweinflaschen. Wie in jedem Weinkühlschrank Test, so werde ich auch den WineDuett 21 ausgiebig testen und sowohl die Praxistauglichkeit und Lautstärke des Gerätes im Betrieb, sowie die Genauigkeit der eingestellten Temperatur überprüfen.

Design und erster Eindruck des Caso WineDuett Touch 21 WeinkühlschrankCaso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank Test

Der WineDuett Touch 21 kommt im schicken Edelstahlrahmen und macht durch die Verwendung von gebürsteten Edelstahl einen hochwertigen Eindruck. Für jeden der beiden Temperaturbereiche besitzt das Modell eine eigne Tür, so das beide Bereiche komplett unabhängig und nicht nur im Temperaturbereich getrennt sind.

Die herausnehmbaren Edelstahlböden machen keinen minderwertigen Eindruck, lassen sich leicht abwischen und sind passgenau auf das Rahmengehäuse des Kühlers zugeschnitten.

Die blaue LED Beleuchtung lässt sich dabei für beide Zonen ebenfalls unabhängig voneinander steuern, so dass Sie im unteren Bereich die Rotweinflaschen in Szene setzen können und im oberen Bereich die LED Beleuchtung auch deaktiviert lassen können.

Natürlich funktioniert das Ganze auch umgekehrt. Nicht aufdringlich und daher den hochwertigen Eindruck des Caso verstärkend, wirkt die Sensor Touch-Bedienung, welche bei diesem Modell sogar von außen bedient werden kann ohne eine der beiden Türen öffnen zu müssen. Beide Temperaturbereiche werden hier gesondert dargestellt.

Funktionsumfang des Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank

Der Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank kann mit insgesamt 21 Bordeauxflaschen à 0,75 Liter bestückt werden. Beide Temperaturzonen lassen sich unabhängig voneinander einstellen, wobei die obere Zone von 7°-18°C und die untere Zone von 10° – 18°C einzustellen ist. Das Modell verfügt über keinen Kompressor, sondern wird über die Thermotransfer-Technik, die sogenannte Peltiertechnik betrieben. Das Verfahren findet man auch in kleineren Kühltruhen, da es ein gutes Verhältnis zwischen Energieverbrauch, Nutzungsdauer und Volumen bietet.

Deshalb ist im Betrieb nur ein Lüftergeräusch zu vernehmen und es kommt auch kein Kühlmittel zum Einsatz. Der fehlende Kompressor führt darüber hinaus zu keinen Erschütterungen, die wertvolle und dauergelagerte Weine ggf. gefährden können. Die beiden Isolierglastüren sorgen zudem nicht nur für einen geringen Energieverbrauch, sondern schützen die Weinflaschen auch durch einen UV-Filter vor den Wein schädigender Strahlung.

Produktdetails des Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank

  • Gehäusefarbe: Schwarz grau mit silbernem Türverschlag
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Temperaturzonen: 2
  • Luftfeuchtigkeit 40 – 80%
  • Maximale Anzahl Bordeauxflaschen 0,75 l: 21
  • Temperaturbereich obere Zone:  +7°C bis +18°C
  • Temperaturbereich untere Zone: +10°C bis +18°C
  • Energieverbrauch: 168 Kilowattstunden pro Jahr
  • Geräusch-Schallleistung: 45 dB
  • Luftzirkulationsmodul: Ja
  • Heizelement: Nein
  • LED Innenbeleuchtung: Ja
  • Außenmaße (BxHxT + Griff): 345 x 805 x 510 mm
  • Gewicht ohne Verpackung: 23 kg
  • Aktivkohlefilter: Nein
  • Ablagefach (Borde): Edelstahl
  • Schloss: Nein

Aufgrund des Verzichtes von Kühlmitteln, kann der Weinkühlschrank nach der Aufstellung direkt betrieben werden und benötigt keine Ruhephase. Generell sollte aber beachtet werden, dass bei fast allen Weinkühlschränken mit zwei Temperaturzonen, die obere Zone kälter eingestellt werden kann als die untere Zone. Umgekehrt ist dies aber nicht möglich.

Der Caso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank im Temperaturcheck

Ich messe – wie in anderen Weinkühlschrank Tests auch – nach zwei Tagen die Temperatur des Innenraums des WineDuett Touch 21. Hierzu verwende ich mein Etekcity Laser Infrarot Thermometer

Die von mir im voraus eingestellten 9 Grad Celsius werden in der oberen Temperaturzone um 0,4 Grad überschritten, die im unteren Bereich eingestellten 11 Grad bis vor die Nachkomastelle mit +11,3 Grad Celsius gehalten, also völlig in Ordnung und nichts zu beanstanden.

Der Caso WineDuett 21 Weinkühlschrank im Geräuschcheck

Mit meinem Tacklife Schallpegelmesser begebe ich mich einige Stunden nach der Inbetriebnahme des Weinkühlschrankes direkt vor das Gerät und messe den Schallpegel. Vom Hersteller wird dieser mit 45 dB angegeben. Ich messe hier überraschender Weise einen Wert von 43,9, was natürlich besser als erwartet ist. Da ich keinen teuren Schallmesser verwende und es hier auch auf weitere Faktoren, wie den Ort der Aufstellung und die Akustik des Raumes ankommt, ist der gemessene Wert so oder so auf jeden Fall gut.

Der Caso WineDuett 21 Weinkühlschrank im VibrationscheckCaso WineDuett Touch 21 Weinkühlschrank Test Flaschen

Normalerweise folgt an dieser Stelle der obligatorische Vibrationscheck, da viele Kompressoren trotz Pufferlagerung zu geringen Vibrationen neigen. Auf jeden Fall sind hier keine Vibrationen festzustellen.

Fazit

Der Caso WineDuett 21 Weinkühlschrank ist ein hochwertig verarbeiteter Weinkühler, der nicht nur technisch, sondern auch vom Design und in der Verarbeitung überzeugt. In der wichtigsten Aufgabe, nämlich der Einhaltung der Temperatur, hält das Modell auch was es verspricht.

Wer als Weinliebhaber auf der Suche nach einem schicken und zuverlässigen Weinkühlschrank ist, der wird mit dem bis zu 21 Weinflaschen konzipierten Weinkühlschrank meiner Meinung nach nichts falsch machen, sondern im Gegenteil seine Freude haben.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


484,81 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Juli 19, 2019 2:31 pm